Schulleben

Nikolausmarkt in Gangelt

Die Vorweihnachtszeit beginnt und am ersten Adventssonntag fand passend dazu der Nikolausmarkt in Gangelt statt, auf dem auch unsere Schule wie in jedem Jahr mit einem eigenen Stand mit selbstgemachten Präsenten vertreten war.

 

 

 

 

 

 

Besuch im Fitnessstudio

 

Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Gesundheit und Fitness" im Sportunterricht besuchte die Klasse 8.1a das Fitnessstudio "Grenzenlos Gesund" in Birgden.

 

 

 

 

Tag der offenen Tür 2019

 

Am Samstag, den 23.11.2019, erhielten wie jedes Jahr interessierte Grundschüler und angehende Oberstufenschüler einen Einblick in unsere Schule und die Abteilungen I und III in Höngen und Gangelt.

 

 

 

 

Vorlesewettbewerb 2019 im 6. Jahrgang

Vier hervorragende Klassensieger und ein Schulsieger - eine ganz knappe Entscheidung!

Der Detektiv von Paris, Harry Potter und der Stein der Weisen, Luna Wunderland, Baum der Wünsche - sind Bücher, aus denen vorgetragen wurde.


Zum dritten Mal nahmen wir mit unserem 6. Jahrgang am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teil. Neben der Förderung der Fähigkeit, einen Text gestaltend vorzutragen, sollen die Schülerinnen und Schüler beim Suchen nach dem geeigneten Text sowie durch die Präsentationen der Mitschülerinnen und Mitschüler Anregungen für die persönliche Lektüre erhalten.

 

 

Kunstprojekt Selbstbildnis

 

Die Klassen 7.1b und 7.1c haben im Rahmen des Kunstunterrichts sehr schöne Arbeiten zum Thema "Selbstbildnis mit Graffiti-Namenszug"gestaltet. Hierbei haben sie ihre Gesichter freihändig gezeichnet und anschließend mit Wasserfarbe deckend und sauber ausgemalt.

 

 

 

 

Gedenktag zur Reichspogromnacht am jüdischen Friedhof

Schülerinnen und Schüler unserer Schule unterstützen auch in diesem Jahr die Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof in Gangelt anlässlich des Gedenkens an die Reichspogromnacht.

Vorgetragen wurden die Gedanken der Schülerinnen und Schüler zu diesem historischen Ereignis.

Ein Gedenken gegen das Vergessen.

 

 

 

Baumpflanzung des neuen 5. Jahrgangs

 

 

Die Baumpflanzung des neues 5. Jahrgangs fand am Donnerstag, den 31.10.2019,im Haus der Kinder statt.

Zu dieser Feier versammelten sich Schüler und Eltern, um ihrem Baum ein neues Zuhause zu geben, so dass er zusammen mit ihnen in den kommenden Jahren in unserer Schule Wurzeln schlagen, wachsen und gedeihen kann.