Schulleben

Welttag des Buches

Feierstunde im „Haus der Kinder“ - Zum Welttag des Buches verschenkte Herr Mesche von der Buchhandlung Gollenstede-Mesche 120 Bücher an unsere Schülerinnen und Schüler.

 

 

 

 

Schulpflegschaftssitzung vom 09.09.20

Am 9.09.2020 fand die erste Schulpflegschaftssitzung mit den neu gewählten Elternvertreter*innen der Klassen und Jahrgänge statt. Einen Überblick über die Themen und Inhalte gibt Ihnen die Präsentation des Abends, alles Nähere können Sie bei Ihren Klassenpflegschaftsvorsitzenden direkt erfragen.

 

 

 

Fahrt des 8. Jahrgangs

Fast unser kompletter 8. Jahrgang bestieg am 31.8.20 den Bus, um sich knapp zwei Stunden später im Wunderland wiederzufinden. Corona bescherte uns zwar einerseits Masken und Desinfektionsmittel, aber andererseits auch einen herrlich leergefegten Freizeitpark rund um den „Schnellen Brüter“ in Kalkar.

 

 

 

Einschulung 2020

Die neuen Fünftklässler sind da!

Am Donnerstag, den 13.8.20,  durften wir unsere neuen Fünftklässler in unserer Mensa willkommen heißen. Die Einschulungsfeier wurde auf zwei kleinere Feierstunden aufgeteilt, die jeweils um 12 Uhr und 14 Uhr stattfanden.

 

 

 

 

Hygieneplan der Gesamtschule Gangelt Selfkant

Wie in jeder öffentlichen Einrichtung sind auch wir hier bemüht, den Aufenthalt in der Schule so sicher wie möglich zu gestalten. Dafür gibt es unseren Hygieneplan.

 

 

 

 

 

Auszeichnung für BienenEinMalEins

Im Frühjahr nahmen wir am Projekt BienenEinMalEins teil und verteilten Saatgut an Haushalte, an Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes und an das Klinikum in Aachen.

Jetzt ernten nicht nur die Bienen den Erfolg, indem sie sich an den gewachsenen Blüten erfreuen, sondern auch die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Auszeichnung in Form einer Laudatio von Landrat Stephan Pusch.

Das Video mit der Auszeichnung und der Laudatio finden Sie hier.

Abschulssfeier des 10. Jahrganges

Am 17. und 18. Juni fanden die Abschlussfeiern des 10. Jahrgangs statt. Natürlich waren diese anders als zu Nicht-Corona-Zeiten, aber das Besondere, das Feierliche und das Emotionale lassen wir uns auch in dieser besonderen Situation nicht nehmen.