Schulleben

"Minecraft-Selfies" im Kunstunterricht

Im Lernen auf Distanz bleiben den Schülerinnen und den Schülern teilweise nur wenige Materialien für die Gestaltung von Arbeitsaufträgen im Unterrichtsfach Kunst. Die Materialien, wie Buntstifte und ein kariertes Blatt, die den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung standen, wurden erfolgreich genutzt. Es sollten eigene Minecraft-Selfies erstellt werden, die sich von den herkömmlichen Gestaltungen des online Spiels "Minecraft" unterscheiden und das jeweilige Aussehen der Schülerinnen und Schüler widerspiegeln.

Der Kampf gegen Corona

Die Frage, wie man gegen Corona kämpfen kann, kann man auch kreativ beantworten. So wie Anne Ohlenforst aus der 5.1a es getan hat.
In Anlehnung an Keith Harring ist dieses tolle Bild entstanden.

Theaterworkshop Jahrgang 7

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 am Dienstag das Theaterstück anschauen konnten, startete am Mittwoch für 16 Schülerinnen und Schüler ein Theaterworkshop, bei dem die Gruppe mit 2 Schauspielern von „theaterspiel“ eigene Theaterstücke ausarbeitete. Ermöglicht wurde dies durch die finanzielle Unterstützung durch das Jugendamt des Kreises Heinsberg.

Weiterlesen

Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs 2020

Unsere diesjährige Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs heißt Maja Reh. Auch wenn einiges in diesem Schuljahr etwas anders ist als in dem Vergangenen, haben wir im Jahrgang 6 wieder vier Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die die besten Vorleser ihrer Klassen sind: Corad Granieczny (6.1a), Leonie Berlin (6.1b), Maja Reh (6.2a) und Sanja Drießen (6.2b).

"Strahlende Kinderaugen"

Bereits vor 8 Jahren übergaben die Schülerinnen und Schüler des ersten Jahrgangs der Gesamtschule Pakete für die „Strahlenden Kinderaugen“. Seitdem ist die Teilnahme an diesem Projekt zur Tradition unserer Schule geworden.