Was passiert, wenn eine ganze Klasse, eine Abteilung oder die ganze Schule geschlossen wird? (Distanzunterricht)

 

Die Schüler*innen erhalten den Fachunterricht in Moodle.

Der Stundenplan gilt für alle Lerngruppen, mind. 50% der Unterrichtsstunden werden als digitale Präsenzzeiten stattfinden (nicht zwingend per Videotool).

Die anderen Stunden werden als Lernzeit für gestellte Aufgaben genutzt, für die feste Abgabetermine (Tag/Uhrzeit) vereinbart werden.

Die Teamlehrer*innen erstellen (in Absprache mit den Fachlehrern) einen festen Stundenplan für alle KuK für die digitalen Präsenzzeiten. Dieser wird allen Beteiligten bekannt gegeben (bei 50% der Unterrichtsstunden / Anteil für Haupt- und Nebenfächern).

In den digitalen Präsenzzeiten findet ein digitaler Unterricht statt. Dazu können in Moodle die Videotools, das Forum oder die Chatfunktion genutzt werden.