...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

Aktuelles

Lehrerfortbildung auf dem Bauernhof – Das Kollegium der Gesamtschule Gangelt-Selfkant vor Ort

Die Fachgruppe Naturwissenschaften, an der Spitze Herr Frenken, hatte die Fortbildung für das Kollegium organisiert. Es ging um die Landwirtschaft vor Ort. Ein biologisch bewirtschafteter und ein konventionell bewirtschafteter Bauernhof (Milchviehbetriebe) wurden besucht.

Die sehr interessanten Einblicke in die örtliche Landwirtschaft und die fruchtbaren Diskussionen rund um die Nahrungsmittelproduktion mit den Landwirten Herrn Tholen und Herrn Schnitzler führten zu manchen neuen Erkenntnissen.

Weiterlesen: Lehrerfortbildung auf dem Bauernhof – Das Kollegium der Gesamtschule Gangelt-Selfkant vor Ort

Theaterworkshop: Die Jahrgang 7 präsentiert ihr selbstentwickeltes Stück zum Thema Toleranz

Mit sehr viel Engagement und Fantasie wurde ein Theaterstück kreiert und zur Aufführung gebracht: Man nehme 30 Schüler und zwei Theaterpädagogen, gebe ihnen Raum und Zeit und das Produkt ist eine bühnenreife Vorstellung.

Weiterlesen: Theaterworkshop: Die Jahrgang 7 präsentiert ihr selbstentwickeltes Stück zum Thema Toleranz

Spannende Wettkämpfe beim Tischtennis – Bezirksturnier

Die Siegerteams der schulinternen Ausscheidungswettkämpfe fuhren am 2.3.2017 nach Elsdorf zu dem Milchcup – Bezirksmeisterschaften. In einem großen und leistungsstarken Teilnehmerfeld wurden beachtliche Ergebnisse erkämpft.

Weiterlesen: Spannende Wettkämpfe beim Tischtennis – Bezirksturnier

Alaaf im "Haus der Kinder"

Die Schülervertretung veranstaltete wieder an Altweiber eine Karnevalssitzung am Standort Höngen mit vielen lustigen, musikalischen und tänzerischen Auftritten. 

Weiterlesen: Alaaf im "Haus der Kinder"

Briefaustausch: Ein Überraschungspäckchen aus Kanada

Vor einer Woche kam im Haus der Jugendlichen ein lang erwartetes Päckchen an: Post aus Kanada!

Unsere Achtklässler haben einen Briefkontakt zu Schülerinnen und Schülern aus Eganville in der Provinz Ontario in Kanada.

Weiterlesen: Briefaustausch: Ein Überraschungspäckchen aus Kanada

Stolpersteinverlegung in Gangelt (Teil2)


Der Initiativkreis „Stolpersteine helfen…auch in Gangelt“ hat zur zweiten Runde der Stolpersteinverlegung eingeladen. Diesmal wurden 15 Gedenksteine vor ehemaligen Wohnhäusern jüdischer Bewohner in Gangelt in der Sittarder- und Wallstraße verlegt.
Die Verlegung der Stolpersteine fand unter reger Anteilnahme der Bevölkerung sowie unter Mitwirkung der Gangelter Schulen am 3.2.2017 statt.

Weiterlesen: Stolpersteinverlegung in Gangelt (Teil2)