...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

Kooperation und Partnerschaften


 

 

 

Unsere Schule wird von zahlreichen Firmen und Förderern der Region sowie durch Verbindungen zu anderen Schulen unterstützt. Dadurch erhalten unsere Schülerinnen und Schüler fruchtbare Impulse und eine Erweiterung ihres Erfahrungsraumes. Viele Projekte der Schule wären ohne diese Vernetzung nicht realisiert worden und einige nicht denkbar.

Die Unterstützung unserer Schule drückt die Fürsorge aus, die von vielen Seiten der zukünftigen Generation an unserem Standort entgegengebracht wird. Wir als Schule bedanken uns herzlich dafür. 

Eine besondere Verbindung hat unsere Schule zu den KURS  - Lernpartnern aufgebaut.

 
 

Mit der Heinrichs - Gruppe verbindet uns eine KURS - Lernpartnerschaft seit dem 23.09.2015.

www.heinrichs-gruppe.de

 
 

Die KURS - Lernpartnerschaft mit der Schlun - Baugruppe wurde am 28.09.2016 ratifiziert.

Die Schlun - Baugruppe unterstützt die Schule ebenfalls im Rahmen der Studien- und Berufswahl. Auch die Gestaltung des Schulgeländes durch ein Schachfeld am Standort Gangelt verdanken wir dieser Firma.

www.schlun.de

 
 

In mehreren Projekten kooperiert unsere Schule mit der Katharina Kasper Via Nobis GmbH.

Am Mittwoch, dem 03.05.2017 wurde die KURS - Lernpartnerschaft im Rahmen einer kleinen Feierstunde ratifiziert.

www.vianobis.de

 
 

Mit dem Trevianum in Sittard (Niederlande) findet ein Schüleraustausch mit Schülerinnen und Schülern aus dem "Haus der Jugendlichen" statt.

trevianum.mwp.nl

 
   

Mit der Mercatorschule pflegt unsere Gesamtschule eine enge Zusammenarbeit. Die Schulpartnerschaft zwischen den Schulen wurde am 25.10.2012 von der Schulkonferenz verabschiedet.

Die Mercatorschule (Gangelt) ist ab dem Schuljahr 2016/17 mit der Don-Bosco-Schule (Oberbruch) zu einer Schule zusammengeführt worden.

www.mercatorschule.de