Hauptkategorie: Unsere Schule

Jede Gruppe entschied sich für ein Thema und den dazugehörigen Betrieb. Dieser Betrieb durfte in der Projektwoche besucht werden. Aufgrund der aktuellen Situation war dies leider nicht bei allen Betrieben möglich.

Pro Deutschkurs gab es außerdem auch noch eine Gruppe, die zusätzlich auch noch eine Power Point Präsentation vorbereitete, welche am Freitag vor den Herbstferien präsentiert wurde. Diese Gruppe erhielt dafür mehr Zeit für die Facharbeit.

Wir waren eine der 6 Gruppen, die eine Präsentation vorgestellt haben. In unserem Fall haben wir uns für das Thema „Lernkonzepte für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf in der Grundschule“ entschieden, hierbei kooperierten wir mit der Sonnenscheinschule in Heinsberg, welche wir am Montag, den 05.10.2020 auch besuchen konnten.
Für uns war dieses Projekt sehr interessant und wir sind sehr dankbar, dass die Schule uns so etwas ermöglichte.

Wir wollen uns auch nochmal bei den Betrieben, die dieses Projekt unterstützten und uns stets zur Hilfe standen, bedanken.

Ein Bericht von: Angelina Vossen, Dana Dreissen und Paula Blans