...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

 

Begleitet von einem Elternteil konnten die neuen Schüler in der Mensa auf den für sie bereitgestellten Stühlen Platz nehmen, an denen bereits die Willkommensbriefe der Sechstklässler befestigt waren. Die Schüler wurden von Herrn Mevissen, Frau Recknagel und dem Bürgermeister des Selfkants, Herrn Corsten, in der Schule begrüßt und mit Wünschen für das neue Schuljahr bedacht.

 

Natürlich durften auch die Schulmaskottchen Self und Selfi  nicht fehlen, die von Dean Burbach und Sanja Drießen aus der 6.2b in einem Dialog dargestellt wurden. Im Anschluss durften die Schüler mit Hilfe von Bildern erraten, welche Fächer ihre neuen Teamlehrer/-innen an der Schule unterrichten und welche Hobbys sie gerne ausüben. Zum Ende der Feier befestigte jede/-r Schüler/-in eine Blume mit seinem/ihrem Namen an einem vorgestalteten Baum. Auch die Eltern konnten sich auf kleinen Blättern auf ihm verewigen.

Nach einem kleinen Zwischenstopp in den neuen Unterrichtsräumen, ließen zum Schluss die neuen Fünftklässler ihre Wünsche an Ballons in den Himmel steigen.

Vielen Dank sprechen wir auch Marie Simon aus, die die Beiträge und die Übergänge musikalisch am Piano begleitete.