03/01 2017

Alaaf im "Haus der Kinder"

Die Schülervertretung veranstaltete wieder an Altweiber eine Karnevalssitzung am Standort Höngen mit vielen lustigen, musikalischen und tänzerischen Auftritten. 

   

Die Schülerinnen und Schüler des Teams 7.1 halfen bereits am Vortag dem SV- und Teamlehrer Stefan Mevissen bei den Vorbereitungen. Dazu wurde die Mensa in der Abteilung 1 in Höngen karnevalistisch dekoriert und umgebaut.

Viele tolle Kostüme waren schon morgens zu sehen. Die Mensa füllte sich mit vielen Schülerinnen und Schülern und einer tollen karnevalistischen Stimmung.

   

Die Big – Band der Gesamt- und Realschule unter der Leitung von Herrn Mevissen untermalte die Veranstaltung mit aktuellen Karnevalsliedern. Die Band sorgte immer wieder für musikalische Einlagen und so manchen wohlverdienten Tusch.

Frau Bairaktarido-Idili als Zebra und der Bayer Stefan Mevissen eröffneten die Veranstaltung.

   

Nun jagte eine tolle Aufführung die nächste. Ganz souverän führten Lara Tholen und Shannon van Elst durch das Programm. Sketche wie das Altersheim und Schulalltag sorgten für viel Heiterkeit. Aber auch alle Tanzdarbietungen, die zum größten Teil von den Schülerinnen und Schülern einstudiert wurden, sorgten für viel Freude und Bewunderung.

   

Frau Smeetz und Herr Mevissen sorgten gegen Ende der Veranstaltung mit einem wirbligen Tanz auf der Bühne dafür, dass kein Auge mehr vor Lachen und Freude trocken blieb.

Ein abschließender Höhepunkt war sicher der Auftritt der „Diamond Kids“. Die Tanztruppe trat mit einer abwechslungsreichen und mitreißenden Choreographie auf.

   

Mit einem riesigen Dankeschön an die Organisatoren der Feier, einem Regen aus Kamelle und einem dreifachen „Alaaf“ und einer Rakete wurde alle Akteure und Mitfeiernden in den Straßenkarneval verabschiedet.

Mevissen
SV-Lehrer