...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

Das Vivaldi - Experiment an der Gesamtschule Gangelt - Selfkant

 

Die Klasse 5.1b hat am 20. und 21.6.16 am Vivaldi - Experiment des ARD und WDR teilgenommen. Dieses Experiment wird Deutschlandweit durchgeführt und hat zum Ziel, Jugendliche mit klassischer Musik vertraut zu machen. Dazu werden neue, experimentelle Wege der Musikvermittlung beschritten.

Unter der Leitung der Musikvermittlerin Katharina Höhne vom WDR und der Klassenlehrerin Frau Kremers wurde musikalisch Klassik und Rap miteinander verbunden!

Die Schülerinnen und Schüler experimentierten mit Tönen, Geräuschen und Musik. Die gesammelten Eindrücke wurden in Bild- und Videosequenzen verarbeitet! Spannend!

Ein Fernsehteam des WDR hat die Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler begleitet.

Unsere Schülerzeitungsredaktion hat sich auch mit diesem Ereignis beschäftigt und einen Bericht auf ihrer Homepage veröffentlicht. Hier erfahren Sie näheres über dieses Projekt!

 NEW'S DOG HOMEPAGE