...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

Achtungserfolg bei der Internetrallye NetRace

Das Finale wurde diesmal leider verpasst!

Die Informatik AG der Gesamtschule Gangelt-Selfkant hat an der diesjährigen Internetrallye NetRace der Aachener Zeitung/Nachrichten und NetAachen teilgenommen und sich dort den tollen 17. Platz erarbeitet.

Die Aufgaben verlangten von den Schülern zielgerichtetes Recherchieren im Internet, Aufspüren und Bewerten von Informationen, vernetztes Denken, Arbeiten mit Suchmaschinen, Wissensportalen, Web- und Mailsoftware. Daneben werden Lese- und Medienkompetenz geschult. An dem Projekt haben Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schule der Region und dem deutschsprachigen Teil Belgiens teilgenommen, es waren 207 Teams von 61 Schulen am Start.

In diesem Jahr haben zum ersten Mal gleich zwei Teams unserer Schule teilgenommen. Neben den erfahrenen Team „Infonerds“ aus dem siebten und achten Jahrgang, die es im letzten Jahr auf den 5.Platz ins Finale der Besten geschafft haben, war es das Team „Info AG“ mit Schülerinnen und Schülern aus dem fünften und sechstem Jahrgang dabei. Beide Teams schlugen sich sehr gut, allerdings setzten sich die „Infonerds“ in der Finalrunde, an der nur noch ein Team pro Schule mitwirken könnte, durch. Leider reichten 94 von 100 Punkten nicht aus und man musste sich den späteren Siegern „Profi 9/10“ von der Anne Frank Gesamtschule in Düren, die 5,5 Punkte mehr hatten, geschlagen geben.

Endranking hier:    http://www.az-an-netrace.de/endranking201516/

Im nächsten Schuljahr bei einer hoffentlich neuen Auflage geht es wieder an den Start.