...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

Die Schule wurde zur Ritterburg

 

Am Mittwoch, den 04.05.2016, verwandelte sich die Gesamtschule am Standort Höngen im "Haus der Kinder" zur Ritterburg.

   
   

Es wurde zum Teil mit den Händen gegessen und die Knochenreste durften nach hinten auf dem Boden geworfen werden. Es gab Hähnchenkeulen, Rippchen und weitere mittelalterliche Köstlichkeiten. 

Nach der guten Stärkung wurden Waffentechniken erprobt. Mit einer Armbrust mit speziell gesicherten Gummigeschossen wurde das Schießen auf dem Außengelände von den Pagen (Nachwuchsrittern) bei sonnigem Wetter durchgeführt.

Auch weitere Spiele sorgten für gute Heiterkeit. An diesem Nachmittag wurde mittelalterliche Geschichte von den Schülerinnen und Schülern der 6.1a gelebt und greifbar gemacht.