...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

Neues Graffiti im Kicker- und Billardraum

 "WOW, wie cool!“ Das war wohl der meist gehörte Satz nachdem unsere Schülerinnen und Schüler den beliebten Kicker- und Billardraum nach einer Woche des Verzichts wieder benutzen durften.Die Überraschung war groß. Ein riesengroßes Graffiti schmückt nun die einst leere Wand des Spieleraums. Der Heinsberger Künstler Martin Heinrichs hat bereits das Graffiti im ehemaligen Spielekeller gestaltet und war sofort bereit auch dieses Projekt in die Hand zu nehmen.

Auch im Kicker- und Billardraum hat Herr Heinrichs tolle Arbeit geleistet und die Überraschung für unsere Schülerinnen und Schüler perfekt gemacht.

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen aller Schülerinnen und Schüler beim Förderverein der Gesamtschule Gangelt-Selfkant bedanken. Der Förderverein hat durch seine Unterstützung die Umsetzung dieses Projektes erst möglich gemacht.