...  ganzheitlich gestalten

Gesamtschule Gangelt - Selfkant

...individuell fördern

... differenziert fordern

... gemeinsam lernen

Die Garten AG baut ein „Insektenhotel“

insektenhotelIn den nächsten Wochen werden wir ein so genanntes Insektenhotel vor dem Container am Schulgarten aufstellen. Das Insektenhotel bietet vielen verschiedenen Insekten Heimat und Schutz vor dem Winter.

Im Frühjahr helfen dann diese Insekten bei der Bestäubung der Obstbäume und Pflanzen auf unserer Streuobstwiese und im Schulgarten. So zum Beispiel Hummeln bei der Bestäubung der Obstbäume oder Florfliegen bei der biologischen Bekämpfung von schädlichen Insekten, wie den Blattläusen.

So versuchen wir „Nützlingen“ einen guten Start in den Frühling zu ermöglichen, damit wir die unerwünschten „Schädlinge“ rechtzeitig in Schach halten. Wir stellen so mit einfachen Mitteln sicher, dass wir eine reiche Ernte haben.

Die einzelnen Felder des Insektenhotels werden mit verschiedenen Materialien gefüllt. Mit einem Mix an unterschiedlichen Materialien versuchen wir optimale Überwinterungsbedingungen für verschiedene Insekten, die nützlich sind, zu schaffen.

Wer Interesse an weiteren Informationen hat, kann uns gerne in der Garten AG besuchen oder liest sich die beiliegenden Texte durch. Man findet auch viele Informationen zu Insektenhotels im Internet.

Das tolle Insektenhotel ist übrigens eine Spende der Familie Schmitz. L. Schmitz ist aktives Mitglied der Garten AG aus der 6.1a.

Wer Näheres über die Bewohner eines Insektenhotels wissen möchte, liest weiter!

Die Garten AG